Passives Einkommen aus Immobilien.

So schnell geht’s. So lange dauert es.

play
play

Passives Einkommen ist die beste Absicherung fürs Alter - Immobilien sind der beste Weg zu passivem Einkommen.

Was aber ist möglich? Wie viel passives Einkommen entsteht durch den Kauf einer oder mehrerer Wohnungen heute und in der Zukunft?

Wir haben diese Frage beantwortet. Das Ergebnis findest du auf dem Bild rechts. Dabei sind uns zwei Dinge klar geworden:

1. Du müsstest heute bereits sehr viel Geld investieren können, um in den nächsten Jahren von passivem Einkommen aus gekauften Wohnungen leben zu können.

2. Aber: Durch den Kauf von ein paar kleinen Wohnungen als Geldanlage kannst du mit wenig Geld heute für viel passives Einkommen in der Zukunft sorgen - und dich frühzeitig finanziell absichern.

Wie viel passives Einkommen durch den Kauf einer Wohnung entsteht, hängt von einigen Faktoren ab:

  • angle-right
    Die Mietrendite entscheidet darüber, wie stark sich dein angelegtes Geld vermehrt.
  • angle-right
    Die Zinsen, zu denen du finanzierst, schmälern deinen monatlichen Überschuss.
  • angle-right
    Die Tilgungsrate beeinflusst, wie schnell du deine Wohnung abzahlst.

Spiele jetzt selbst mit unterschiedlichen Werten und erkenne auf einen Blick die Auswirkung auf die Hochrechnung.